Knowledge based Content

Bei wissensbasierten Texten steht die Recherche und Konzeption viel stärker im Vordergrund als in anderen Bereichen der Textproduktion. Die Wortzahl ist hier nicht das Ausschlaggebende, sondern die fundierte Information. Aus diesem Grund berechne ich in diesem Fall die Arbeit stundenweise.

Beispiele für diese Textgattung sind: Reportagen, wissenschaftliche Artikel oder inhaltliche Diskussionen. Aber auch Interviews können schwerpunktmäßig inhaltlich geführt werden und benötigen dementsprechend auch mehr Vorbereitung.

E-Paper zum Thema New Work
E-Paper zum Thema Low Waste

%d Bloggern gefällt das: